Gesprächsrunde: Gamification – spiele/regeln/leben

Frederic Kirchner (Umzäunte Freiheit – Thematisierung spielimmanenter Handlungsstrukturierung im Ego-Shooter Bioshock), Dennis Lange (EduLarp und Drama Games: Wenn deine Realität zum Spiel wird ... Emotionsreiche Rollenspiele als Methode der Bildungsarbeit), Andreas Lange (Gamification)

In drei Gesprächsrunden gehen Experten der Frage nach, wie sich unser Leben durch Spiele verändern kann. Ausgehend von immersiven Computerspielen werden dabei vor allem bestimmte Aspekte der Phänomene Cosplay und Live-Rollenspiel beschrieben und miteinander ins Verhältnis gesetzt.
Die Gesprächsrunden wurden von Gerke Schlickmann zusammengestellt und werden von ihr moderiert. Gerke Schlickmann ist selbst aktive Live-Rollenspielerin und forscht als Theaterwissenschaftlerin zu Liverollenspielen.

24. April
14:00

Kulturhaus Alte Feuerwache,
Studiobühne

5€
erm. 4€ (oder Festivalpässe/ Kombitickets)