»«

Gesprächsrunde: Make it real

Vom Videospiel ins “echte” Leben: Vertreter verschiedener Communitys stellen ihr Hobby vor.
Nicolle Lamerichs (Embodying video characters in cosplay), Gregor Mascher (Games und Larp: Open World oder Schlauchlevel?), Dennis Ziesecke (Mit dem Museumsschiff in den Weltraum: Die Technik und Realisierung von Projekt Exodus)

In drei Gesprächsrunden gehen Experten der Frage nach, wie sich unser Leben durch Spiele verändern kann. Ausgehend von immersiven Computerspielen werden dabei vor allem bestimmte Aspekte der Phänomene Cosplay und Live-Rollenspiel beschrieben und miteinander ins Verhältnis gesetzt.
Die Gesprächsrunden wurden von Gerke Schlickmann zusammengestellt und werden von ihr moderiert. Gerke Schlickmann ist selbst aktive Live-Rollenspielerin und forscht als Theaterwissenschaftlerin zu Liverollenspielen.

23. April
14:00

Kulturhaus Alte Feuerwache,
Studiobühne

5€
erm. 4€ (oder Festivalpässe/ Kombitickets)